Diese Seite an Freunden senden

Inhalt



Top Blues Albums 2011



1. "Blue"-Note"

Die Blues - Dominanttonleiter ist eine Dur-Tonleiter, die auf der 5. Stufe der Haupttonart gebaut wird. In den Jazz-, Rock- und Blues-Stilen wird die 7. Stufe des natürlichen Dur häufig verwendet. Sie gilt als der Übergang zwischen 1. und der erniedrigten 7. Stufe. Die Haupttonart nimmt diese zwei neuen Töne für die Dur-Bluespentatonik über. Dadurch ensteht erniedrigte die 5. Stufe oder die erste "Blue" Note.

Dur Pentatonik

*** Die "weißen" Noten entsprechen Bluespentatonik und die "farbigen" Hilfs- oder "Blue"-Noten.

Die Konzeption von Musikgrad ist weniger schreiben, mehr zeigen. Deshalb hören Sie an, spielen Sie mit und lernen Sie die folgenden Pattern. Wow! Es klingt gar nicht schlecht! Oder?

Also, erstmal in C-Dur...



Jetzt in F-Dur...



Endlich in G-Dur...



Blues in C Dur

Spielen Sie diesen Blues mit. Bemerken Sie in welcher Tonart welches Pattern verwendet wird. Sie können die Patterns ändern oder eigene verfassen.

Blues 2

Beispiel anhören Spielen

zurück zum Inhaltsverzeichnis weiter

Kommentar von: ICH | Datum: 22.11.2016 / 14:36

die Melodien hören immer gleich auf und haben dieselbe Unterstimme sie sind immer gleich aufgebaut:(

Kommentar von: Mod | Datum: 05.08.2013 / 09:13

Tolle kleine Melodien die man irgendwo einbauen kann.

Seite 1 von 1
  • note   *Geben Sie den Tonnamen ein (c, cis, des, d...)