Diese Seite an Freunden senden

Inhalt



Top Blues Albums 2010



3. "Blue"-Note""

Sehr häufig werden in den Blues-Reihenfolgen die Septakkorde verwendet. Der Septakkord erzeugt die letzte "Blue" Note der Dur-Bluestonleiter. Die erniedrigte 7. Stufe.

Dur Pentatonik

*** Die "weißen" Noten entsprechen Bluespentatonik und die "farbigen" Hilfs- oder "Blue"-Noten.

Sie sind zur letzten Etappe gekommen. Erlernen Sie diese Beispiele und setzen Sie fort, zu trainieren. Bald können Sie das angeeignente Material selbständig verwenden.

Also, erstmal in C-Dur...



Jetzt in F-Dur...



Endlich in G-Dur...



Blues in C Dur

Gratulation! Jetzt können Sie die Blues spielen! Allmählich ergänzen Sie Ihre Improvisationen durch die neuen Elemente.

Blues 4

Beispiel anhören Spielen

zurück zum Inhaltsverzeichnis weiter

Kommentar von: flip | Datum: 05.08.2013 / 19:25

cool! wo kann ich mehr licks finden?

Seite 1 von 1
  • note   *Geben Sie den Tonnamen ein (c, cis, des, d...)