Diese Seite an Freunden senden

Inhalt



Top Blues Albums 2012



2. "Blue"-Note""

Versuchen Sie C-Dur Bluespentatonik von der Note A zu spielen. Was kommt raus? Ja, richtig. A-Moll Bluespentatonik. Die Moll-Pentatonik (oft auch Blues-Pentatonik genannt) wird von der Dur Pentatonik abgeleitet. Wenn man sich dieses Beispiel anschaut, so sieht man zwei identische Tonleiter mit verschiedenen Anfangsnoten.

Moll Pentatonik

Wenn die neue erniedrigte 5. Stufe (1. "blue"-Note) im parallelen Moll verwendet wird, dann bekommt man die zweite "Blue" Note für Dur-Bluestonleiter. Die erniedrigte 3. Stufe ist die wichtigste Note in der Dur Bluestonart, die die besondere Art des Bluescharakters von Melodien prägt.

Dur Pentatonik

*** Die "weißen" Noten entsprechen Bluespentatonik und die "farbigen" Hilfs- oder "Blue"-Noten.

Lernen Sie die folgenden Beispiele. Es klingt schon wie ein echter Blues. Nicht wahr?

Also, erstmal in C-Dur...


Jetzt in F-Dur...


Endlich in G-Dur...



Blues in C Dur

Blues 2

Beispiel anhören Spielen

zurück zum Inhaltsverzeichnis weiter
Seite 1 von 0
  • note   *Geben Sie den Tonnamen ein (c, cis, des, d...)