Diese Seite an Freunden senden

41 Übungen zur Musiktheorie

Die umfangreiche Sammlung der interaktiven Übungen zu musikalischen Intervallen, Skalen, Dreiklangsstufen, leitereigenen Septakkorden, Drei- und Vierklängen sowie zur Tonartenbestimmung bei Tonleitern.
Die Übungen sind hervorragend für die Einführung des musikalischen Laien in die Musiktheorieü geeignet. Durch diese lehrreiche und gut verständliche Übungen wird der trockene Stoff der Musiktheorie sehr gut vermittelt. Die Übungen sind gut geeignet für Selbststudium, Studienvorbereitung sowie als Begleitmaterial zum Musikslernen.

328498
mal gespielt

 

Dreiklänge

Dur
Moll
Verminderte
Übermäßige

Wiedergabe

Zusammen
Getrennt

Klicken Sie auf "Start" um Training zu beginnen.

6316 mal gespielt

Musiktheorie Nachschlagen

    

Notensystem

Noten im Violinschlüssel
Noten im Bassschlüssel
Noten im Altschlüssel
Noten im Tenorschlüssel

    

Rhythmus

Tondauer
Triole
Taktordnung
Bindezeichen
Punkt
Pause

    

Tonarten

Der interaktive Quintenzirkel
Alle Tonleitern in allen Tonarten finden

    

Intervall

Der interaktive Intervall-Sucher
Übermäßige Quarte und verminderte Quinte

    

Akkorde

Die wichtigsten Dreiklänge in allen Tonarten
Die wichtigsten Septakkorde in allen Tonarten

Kommentar von: Audioqualität | Datum: 26.01.2016 / 15:13

Hallo, danke für die super Übungen! Mein Problem ist aber, dass man die simultan gespielten Dreiklänge kaum hört. Man hört immer nur noch deren Nachhall, der aber sehr verschwommen ist, weshalb man den Dreiklang nicht genau identifizieren kann, weil man z.B. den Grundton gar nicht mehr heraushören kann. In den ersten paar Millisekunden scheint die Audiodatei abgeschnitten zu sein. Das macht das korrekte Hören der Dreiklänge so gut wie unmöglich. Könnt ihr das beheben?

Kommentar von: susu | Datum: 06.01.2015 / 13:14

Warum ist das Notenbild zu den klingenden Akkorden so grottenfalsch ??? C-Moll hat kein gis, sondern as...usw.... bitte dringend ändern, Anfänger kann das sehr verunsichern und vollkommen durcheinander bringen.

Seite 1 von 1
  • note   *Geben Sie den Tonnamen ein (c, cis, des, d...)